Referenzen

LTA - Borkum Riffgrund 2 Offshore Windfarm

ONP ALS LENDERS TECHNICAL ADVISOR MANDATIERT

Talanx finanziert als Lead-Investor einen weiteren Offshore-Windpark

Hamburg. Bereits im Mai 2017 wurde ONP Management GmbH beim Projekt Borkum Riffgrund 2 von Talanx als Lenders Technical Advisor mandatiert. Für das Projekt ist der Bau von 56 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 450 Megawatt geplant. Als Lead-Investor hat Talanx eine größere Gruppe von institutionellen Investoren aus sechs Ländern erfolgreich bei der Zeichnung einer Anleihe zur Finanzierung des Offshore-Windparks koordiniert. Das Volumen der Projektanleihe beträgt 832 Mio. EUR. Auch bei diesem Mandat wird mit der Anleihe ein 50-prozentiger Anteil am Projekt von Global Infrastructure Partners (GIP) mit einem Transaktionswert in Höhe von 1.170 Mio. EUR am Windpark des dänischen Energieversorgers Orsted (ehemals DONG Energy) finanziert. Die Anleihe hat eine Laufzeit von etwa 10 Jahren. Nach der erfolgreichen Finanzierung des Offshore-Windparks Gode Wind 1 aus dem Jahr 2015 ist dies nun die zweite erfolgreiche großvolumige Transaktion unter der Führung von Talanx, bei der ONP als Lenders Technical Advisor den Prozess erfolgreich unterstützen konnte.

Weitere institutionelle Partner sind neben deutschen Versicherungsunternehmen und Vermögensverwaltern Banken und europäische institutionelle Investoren, darunter DekaBank, Edmond de Rothschild AM’s BRIDGE platform, La Banque Postale Asset Management, NN Investment Partners und Wiener Städtische Versicherung.

DolWin Gamma

Konverterstation DolWin-3 im Bau, Offshore Windpark Borkum Riffgrund 1 im Hintergrund

Suction Bucket Jacket

Installation des Suction Bucket Jacket Prototyps bei Borkum Riffgrund 1
(Quelle: Orsted)

BORRG1

Der benachbarte Offshore Windpark Borkum Riffgrund 1

Mit Hauptsitz in Dänemark beschäftigt Orsted weltweit mehr als 5.600 Mitarbeiter. Orsted-Aktien sind im Nasdaq-Kopenhagen gelistet (Orsted). 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 8,2 Milliarden Euro. Bereits im Offshore Windpark Borkum Riffgrund 1 hat Orsted eine innovative Gründungstechnologie unter Verwendung eines dreibeinigen "Suction Bucket Jackets" erprobt, welche nun neben den bewährten Monopile Gründungen in größerem Umfang bei Borkum Riffgrund 2 zum Einsatz kommt. GIP ist ein führender globaler, unabhängiger Infrastruktur-Investor, der in den Bereichen Energie, Transport und Wasser/Abwasser investiert und derzeit für seine Investoren rund 43,4 Mrd. USD verwaltet. Das Portfolio von GIP umfasst Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtumsatz von über 35,1 Mrd. USD und rund 47.100 Mitarbeitern.